45 Tage Geld-Zurück-Garantie - 100% sichere Bezahlung - ernte in nur 7 Tagen!

Nährstoffanalyse von ingarden Microgreens

Was sind Microgreens und warum sind sie gut für uns? Wir haben Antworten. Microgreens sind winzige Superfoods. Es sind Kräuter und Gemüse, die zum Zeitpunkt ihrer höchsten Nährstoffdichte geerntet werden und mit einer Vielzahl von Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und Pflanzenstoffen gefüllt sind.

ingarden hat die bisher umfangreichste Nährwertanalyse von Microgreens durchgeführt. Wir haben uns mit international akkreditierten Firmen – Eurofins und Biotesys – zusammengetan, um die Nährstoffe unserer Microgreens zu validieren und zu verifizieren. Diese Studie untersuchte, wie nährstoffreich Microgreens sind, wie sie sich mit ausgewachsenem Gemüse vergleichen lassen und wie wirksam ihre gesundheitlichen Vorteile sein können.

Hauptergebnisse

Die Analyse begibt sich auf einen tiefen Einblick in 8 der beeindruckendsten Microgreens. Zu den wichtigsten Erkenntnissen gehört, dass Kresse Microgreens 429% mehr Vitamin E als ausgewachsene Kresse enthält. Ein wichtiger Vorteil von Vitamin E ist, dass es die Zellen vor oxidativem Stress schützt. Darüber hinaus haben Rotkohl Microgreens 133% mehr Folsäure als ein ausgewachsener Rotkohl. Zu den Vorteilen von Folsäure gehört, dass es die normale Funktion des Immunsystems, die Blutbildung und die Verringerung von Müdigkeit unterstützt. Darüber hinaus enthalten vier der acht untersuchten Microgreens pro 100 g mindestens 15% des empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin C, das neben dem Energiestoffwechsel, Immun- und Nervensystem auch eine gesunde Haut unterstützt. Klicke unten für detaillierte Analysen zu jedem Microgreen.

Ergebnisse je Microgreen

Rucola
Radieschen
Brokkoli
Rotkohl
Senf
Grünkohl
Luzerne
Kresse

ausgewachsenes Gemüse vs. ingarden Microgreens

Vorteile von ingarden Microgreens

Top 10 Nährstoffvergleich pro 100 g:
ausgewachsenes Gemüse vs. ingarden Microgreens
Nährstoffzusammensetzung
von ingarden Microgreens

Interpretation
Jedes einzelne Microgreen hat seine eigene spezifische Nährstoffzusammensetzung mit einer Vielzahl von Vorteilen. Die Tabelle zeigt, welche Mikro- oder Makronährstoffe 100g Microgreens mit mindestens 15% vom Tagesbedarf decken. Obwohl diese Nährwerte in allen Microgreens zu finden sind, stechen ingarden Brokkoli, Radieschen und Rucola Microgreens mit der höchsten Nährstoffdichte an Mineralien, Vitaminen, Antioxidantien und nützlichen Pflanzenstoffen hervor. ingarden Rucola Microgreens haben einige Nährstoffe gemeinsam mit ingarden Brokkoli und Radieschen Microgreens, aber liefern zusätzlich auch Vitamin B6, Eisen und Natrium. Sieben der acht ingarden Microgreens sind eine gute Quelle von Folsäure und Mangan.

Methodik

In der folgenden Tabelle sind die von Eurofins verwendeten Methoden aufgeführt. Eurofins hat alle ingarden Microgreens auf Allergene, Nitrat, Schwermetalle, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, Aminosäuren und Mineralstoffe getestet. Um ingarden Microgreens auf CoQ10 und Sulforaphan zu testen, verwendete Biotesys RP-HPLC-Methoden mit UV-, Fluoreszenz-, coulometrischer oder Tandem-MS-Detektion. Die Studien wurden zwischen April und Juni 2021 durchgeführt. Es erfolgten begleitende Systemprüfungen durch Referenzmaterial und es wurde mit externer Kalibrierung und geeigneten Äquivalentstandards gearbeitet. Die Messungen erfolgen jeweils in Doppelbestimmung.

Durchschnittliche Nährwerte

ingarden Rucola Microgreens
ingarden Radieschen Microgreens
ingarden Brokkoli Microgreens
ingarden Grünkohl Microgreens
ingarden Rotkohl Microgreens
ingarden Kresse Microgreens
ingarden Senf Microgreens
ingarden Luzerne Microgreens

Fragen? Wende Dich jederzeit an press@ingarden.com

 

 

4,8 / 5 von 1000+ Bewertungen